fgjfgjk

NEWS

Öffnungszeiten zum Jahreswechsel

(11.12.19) Bis einschließlich Sonntag, 22. Dezember, gelten für das öffentliche Schwimmen die regulären Zeiten. Danach hat das Sportbad Markkleeberg wie folgt geöffnet:


Vom 23. bis 27. Dezember (Montag bis Freitag) sowie am 30. und 31. Dezember (Montag und Dienstag) und 1. Januar (Mittwoch) bleibt das Sportbad geschlossen. Ab 2. Januar werden die Gäste wieder im Rahmen der regulären Zeiten für das öffentliche Schwimmen begrüßt.

Adventsschwimmen

(29.11.2019) Auch in diesem Jahr bietet das Sportbad Markkleeberg wieder in der Vorweihnachtszeit Adventsschwimmen an. Die Gäste können am Dienstag, 10. und 17. Dezember, sowie am Donnerstag, 12. und 19. Dezember, jeweils von 17.30 bis 21 Uhr in weihnachtlicher Atmosphäre ihre Bahnen ziehen. Für die richtige Stimmung sorgen das gedimmte Licht und die passend dazu eingespielte Weihnachtsmusik.

Schwimmabzeichen im Sportbad

(20.05.2019) Im Sportbad besteht die Möglichkeit, die verschiedenen Schwimmabzeichen abzulegen. Welche das sind, ist in der Übersicht

Neue Kurse im Sportbad

(01.04.2019) Ab sofort sind die Kurse der Saison 2019/2020 im Sportbad Markkleeberg buchbar. Angeboten werden Kinderschwimmlernkurse mit Abschluss Seepferdchen, Kinderschwimmlernkurse für Fortgeschrittene sowie Aquajogging-Kurse. Weitere Informationen gibt es hier.

Sportbad Markkleeberg ist wettkampftauglich: DSV übergibt Zertifizierungsurkunde

(29.6.18) Das Sportbad Markkleeberg wurde durch den Deutschen Schwimmverband e.V. (DSV) als wettkampfgerechte Schwimm-Sport-Anlage zertifiziert. Die entsprechende Urkunde wurde am heutigen Freitag von Uwe Horn, Mitglied der Kommission für Sportstätten und Umwelt des DSV, an Markkleebergs Oberbürgermeister Karsten Schütze und den Leiter des Sportbades Christoph Kirsten offiziell übergeben. 

„Nach der Schaffung der Voraussetzungen, die wir bereits in der Bauphase umsetzten, ist unser Sportbad nun offiziell für den Wettkampfbetrieb zertifiziert“, sagt Karsten Schütze. „Die Markkleeberger Sportvereine, in denen mittlerweile Schwimmsportler organisiert sind, werden sich freuen. Die Stadt Markkleeberg wird gern als Gastgeber fungieren.“

Mit Übergabe der Zertifizierungs-Urkunde, die durch das Präsidium des DSV ausgestellt wurde, darf sich das Sportbad Markkleeberg ab sofort als „Wettkampfgerechte Schwimm-Sport-Anlage des DSV“ bezeichnen.

fgjfgjk