fgjfgjk

NEWS

Neue Kurse im Sportbad

(01.04.2020) Ab sofort sind die Kurse der Saison 2020/2021 im Sportbad Markkleeberg buchbar. Angeboten werden Kinderschwimmlernkurse mit Abschluss Seepferdchen, Kinderschwimmkurse für Fortgeschrittene sowie Aquajogging-Kurse. Hier geht es zu weiteren Informationen und zum Buchungslink.

Aktuelle Information bzgl. Corona-Virus

(15.03.2020) Die aktuelle Entwicklung bezüglich des Corona-Virus sowie die an die Kommunen gerichtete Empfehlung der Sächsischen Staatsregierung, u. a. auch Bäder nicht mehr zu öffnen, haben uns dazu veranlasst, das Sportbad Markkleeberg ab 16.03.2020 und bis auf weiteres komplett zu schließen. Es finden aktuell auch keine Kurse statt.
Wir bitten um Ihr Verständnis und werden Sie hier über aktuelle Tendenzen auf dem Laufenden halten.

Behinderung durch Baustelle

(02.03.2020) Aufgrund der Bauarbeiten im Kreuzungsbereich Rathausstraße/Friedrich-Ebert-Straße ist momentan eine direkte Zufahrt zum Sportbad nicht möglich. Auch die Parkplätze sind nicht nutzbar. Die Gäste werden gebeten, ihr Fahrzeug in den umliegenden Straßen abzustellen.

Sämtliche Bushaltestellen am S-Bahnhof Markkleeberg können nicht bedient werden. Darüber hinaus gelten veränderte Fahrpläne für die Regionabuslinien 106 und 107. Weiterführende Informationen zum Öffentlichen Personennahverkehr gibt es hier.

Schwimmabzeichen im Sportbad

(20.05.2019) Im Sportbad besteht die Möglichkeit, die verschiedenen Schwimmabzeichen abzulegen. Welche das sind, ist in der Übersicht

Sportbad Markkleeberg ist wettkampftauglich: DSV übergibt Zertifizierungsurkunde

(29.6.18) Das Sportbad Markkleeberg wurde durch den Deutschen Schwimmverband e.V. (DSV) als wettkampfgerechte Schwimm-Sport-Anlage zertifiziert. Die entsprechende Urkunde wurde am heutigen Freitag von Uwe Horn, Mitglied der Kommission für Sportstätten und Umwelt des DSV, an Markkleebergs Oberbürgermeister Karsten Schütze und den Leiter des Sportbades Christoph Kirsten offiziell übergeben. 

„Nach der Schaffung der Voraussetzungen, die wir bereits in der Bauphase umsetzten, ist unser Sportbad nun offiziell für den Wettkampfbetrieb zertifiziert“, sagt Karsten Schütze. „Die Markkleeberger Sportvereine, in denen mittlerweile Schwimmsportler organisiert sind, werden sich freuen. Die Stadt Markkleeberg wird gern als Gastgeber fungieren.“

Mit Übergabe der Zertifizierungs-Urkunde, die durch das Präsidium des DSV ausgestellt wurde, darf sich das Sportbad Markkleeberg ab sofort als „Wettkampfgerechte Schwimm-Sport-Anlage des DSV“ bezeichnen.

fgjfgjk