fgjfgjk

NEWS

Trotz Baumaßnahmen: Wir haben geöffnet!

(25.02.19) Auf dem Bahnhofsvorplatz finden derzeit umfangreiche Baumaßnahmen statt. Wie bekannt ist, wird hier Markkleebergs „Neue Mitte“ gestaltet. Die Öffnungszeiten des Sportbads werden davon nicht beeinträchtigt: Das öffentliche Schwimmen findet weiterhin dienstags und donnerstags von 7 bis 9 Uhr und von 17.30 bis 21 Uhr sowie sonnabends von 9 bis 11 Uhr und sonntags von 8 bis 14 Uhr statt.

Über folgenden Weg ist das Sportbad derzeit zugänglich:

  • Beginn: direkt gegenüber der Rathausstraße 26
  • Wegführung: geradewegs zum Bäcker
  • Eingang: Bäcker

Derzeit gesperrt ist auch die Rollstuhlrampe. Gehbehinderte Besucher werden gebeten, den oben beschriebenen Weg zu nehmen.

Die Bauarbeiten sollen voraussichtlich bis zum Ende des ersten Quartals 2019 dauern. 

Hinweis: Auch die anderen Geschäfte in der Rathausstraße sowie der Wochenmarkt sind während der Bauarbeiten geöffnet. Flyer und Hinweisschilder machen darauf aufmerksam.

Sportbad Markkleeberg ist wettkampftauglich: DSV übergibt Zertifizierungsurkunde

(29.6.18) Das Sportbad Markkleeberg wurde durch den Deutschen Schwimmverband e.V. (DSV) als wettkampfgerechte Schwimm-Sport-Anlage zertifiziert. Die entsprechende Urkunde wurde am heutigen Freitag von Uwe Horn, Mitglied der Kommission für Sportstätten und Umwelt des DSV, an Markkleebergs Oberbürgermeister Karsten Schütze und den Leiter des Sportbades Christoph Kirsten offiziell übergeben. 

„Nach der Schaffung der Voraussetzungen, die wir bereits in der Bauphase umsetzten, ist unser Sportbad nun offiziell für den Wettkampfbetrieb zertifiziert“, sagt Karsten Schütze. „Die Markkleeberger Sportvereine, in denen mittlerweile Schwimmsportler organisiert sind, werden sich freuen. Die Stadt Markkleeberg wird gern als Gastgeber fungieren.“

Mit Übergabe der Zertifizierungs-Urkunde, die durch das Präsidium des DSV ausgestellt wurde, darf sich das Sportbad Markkleeberg ab sofort als „Wettkampfgerechte Schwimm-Sport-Anlage des DSV“ bezeichnen.

fgjfgjk